Icon mit Dokument, das unterschrieben wird
Produktsicherheitsverordnung erfordert Verantwortliche Person
EU Verantwortliche Person - Service

Seit dem 16.07.2021 ist es gesetzeswidrig, Produkte mit CE-Kennzeichnung ohne eine Verantwortliche Person in der EU zu verkaufen. Auch die Produktsicherheitsverordnung verpflichtet Hersteller, eine Verantwortliche Person anzugeben.

×
Dokument mit dem Titel GPSR und einem Warndreieck, auf das eine Lupe zeigt
Produktsicherheitsverordnung (EU) 2023/988 verpflichtet
GPSR Risikoanalyse erforderlich

Für fast jedes Produkt verpflichtend: Gemäß ProdSVO müssen Hersteller für die Produkte, die sie in Verkehr bringen, technische Unterlagen erstellen, die auf einer internen Risikoanalyse beruhen.

×

Das e-systems-Hinweisgebersystem

Wir nehmen unsere Verantwortung sehr ernst. Unser Hinweisgebersystem ist ein zentrales Instrument zur Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie sowie des deutschen Hinweisgeberschutzgesetzes (HinSchG).

Interne sowie externe Verdachtsfälle innerhalb der e-systems-Gruppe können so präventiv gemeldet werden und für Aufklärung sorgen.

Für uns als verantwortungsvolles Unternehmen ist ein regelkonformes Verhalten selbstverständlich.

Unserer Zugang für die Meldung von Verdachtsfällen basiert auf einer explizit für diesen Rechtsbereich zugeschnittenen professionellen Lösung, so dass maximale Rechtssicherheit und Anonymität jederzeit gewährleistet sind.